Biosan Schimmelschutzfarbe

 

Eigenschaften:

Sehr gut auszubessern, atmungsaktiv, doppeldeckend und mit höchstem Weißgrad.

Anwendung:

Für hochwertige Farbanstriche auf schimmel­gefährdeten Innenflächen im Innenraum.

Verarbeitung:

Innen / Interior Walze / Roller Pinsel / Brush Spritzpistole / Spray Gun Mischen / Mixing Fenster / Window Temperatur / Temperature Reinigen / Cleaning Info 

 

Farbton:

Weiß

Bindemittelbasis:

Kaliwasserglas mit organischen Stabilisatoren (<5 %)

Nassabriebklasse nach EN 13300:

2

Kontrastklasse:

1

Optik:

stumpfmatt

Verbrauch:

0,15 l/m2

Untergrundvorbereitung:

Der Untergrund muss trocken, sauber und tragfähig sein. Nicht tragfähige Altanstriche restlos entfernen.

Anstrichaufbau:

Evtl. Schimmelbelag durch Nassreinigung entfernen. Flächen mit Algo Stop durchwaschen und gut trocknen lassen. Hierbei sind die gesetzlichen und behördlichen Vorschriften (z.B. die Biostoff- und die Gefahrenstoffverordnung) zu beachten. Zwischen- und Schlussanstrich mit HUMA Biosan Schimmelschutzfarbe. Eine Trockenzeit zwischen den einzelnen Anstrichen von mindestens 4-6 Stunden einhalten. Durchgetrocknet und belastbar nach ca. 3 Tagen.

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt:

Kategorie: aWb-30 g/l (2010) dieses Produkt enthält < 0,1 g/l VOC

Optionen: -

Lieferform:

12,5 l/Eimer (24 Eimer/Palette)
  5,0 l/Eimer (64 Eimer/Palette)

Informationen zu den einzelnen Verarbeitungs-Zeichen finden Sie, indem Sie mit der Maus über das Icon fahren oder hier zur Legende der Verarbeitungzeichen kommen.

Die jeweiligen technischen Vorgaben und Angaben zu den Produkten in den technischen Merkblättern und Zulassungen sind zwingend zu beachten.

HUMA Biosan Schimmelschutzfarbe
Zusatzinformationen